WAS IST TIERKINESIOLOGIE

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode um Störungen im System, sei es psychischer oder physischer Natur, des Tieres aufzuspühren und aufzulösen.

 

Der Muskeltest ist das Werkzeug der Kinesiologie. Dieser wird am Menschen als Stellvertreter des Tieres durchgeführt.

 

Ein natürliches Verhalten und ein gesunder Körper bedeutet ein inneres Gleichgewicht; es ist "stimmig".

Wenn eine Krankheit, eine besondere Stimmung oder ein spezielles Verhalten sichtbar ist, deutet dies auf eine Unausgeglichenheit des Systems hin.

 

Unausgeglichen heisst:  Irgendwo ist was zuviel und somit irgendwo was zu wenig.

                                               Irgendwo ist etwas emotional, körperlich oder psychisch abgespeichert,              

                                               was in manchen  Lebenssituationen zu einer entsprechenden Reaktion    

                                              veranlasst.

 

Die Kinesiologie findet nun anhand des Muskeltests heraus, wo die Blokaden sind.

Durch die besondere AP-Technik können wir im Unterbewusstsein ans "Ort des Geschehens" gelangen und dort Stress abbauen, Muster auflösen und somit den Weg für einen Neuanfang wieder frei machen.

Die Therapieformen der Kinesiologie stärken den Mangel und gleichen somit das System wieder aus.

Die Selbstheilungskräfte sind aktiviert und arbeiten für ein gesundes Gleichgewicht.

 

Manipulation? - keine Angst es kommt nur das zu Tage, was das Tier zeigen und ändern will und was es in der momentanen Situation ertragen kann.

Es ist eine Veränderung zu seinem Wohl als Unterstützung für inneres Gleichgewicht.

 

Neugierig geworden? Probieren sie es einfach mal aus.

Die gute Nachricht:

Schon oft wurden erblüffende Ergebnisse erzielt ( ich würds sonst nicht machen) .

 

 

HUNDEARTIG
EVELINE KÜNZLER HOLDEREGGER
EGGWEG 1
9100 HERISAU
INFO@HUNDEARTIG.CH
T  071 351 58 36

M  077 404 44 02